Galvanotechnik

Die Herstellung von Brücken oder Kronen mit der Galvanotechnik stellt eine optimale Alternative zu herkömmlich gegossenen Zahnersatzarten dar.
Die Unterkonstruktion der Krone oder der Brücke besteht aus 24-karätigen Gold welches im Labor galvanisch hergestellt wird. Diese Unterkonstruktion wird im Dentallabor vom Abruckmodell erstellt und anschließend keramisch verblendet. Dies verleiht den Zahnersatz ein natürliches Aussehen, auch wird die Kermaikschicht so gestaltet das sie in Form und Farbe mit den Nachbarzähnen im Gleichklang ist. Womit ein natürliches Aussehen erzielt wird. Neben der langen Haltbarkeit ist diese Art des Zahnersatzes aufgrund des Golduntersatzes auch Allergieneutral. Auch ist ein hoher Schutz vor Plaque und Kariesbildung gegeben

Empfehlungen

Gerade in Arztpraxen ist Hygiene ein großes Thema. Für Desinfektions- und Reinigungsmittel aller Art können wir uneingeschränkt die Firma Sarima alias hygiene-shop.com empfehlen.