Effektive Mundhygiene

Wichtig ist es, die Zahnbeläge, die Plaque, möglichst vollständig zu entfernen. Es sollten, je nach Möglichkeit, nach jeder Hauptmahlzeit, die Zähne richtig geputzt werden, besonders abends. Nach dem abendlichen Zähneputzen sollte wirklich nichts mehr gegessen werden. Da die mikrobielle Plaque äußerst fest auf dem Zahn haftet, muss eine effektive Zahnputztechnik angewand werden. Bei Kleinkindern ist dies jedoch praktisch unmöglich. Daher sind die Eltern für die effektive Zahnreinigung ihrer Kinder verantwortlich. Erst später, wenn das Kind die Zahnputztechnik beherrscht, geht die Verantwortung auf das Kind über. Ob ein Kind in der Lage ist, seine Zähne selbst zu reinigen, kann durch Anfärben nach dem Zähneputzen festgestellt werden.

Empfehlungen

Gerade in Arztpraxen ist Hygiene ein großes Thema. Für Desinfektions- und Reinigungsmittel aller Art können wir uneingeschränkt die Firma Sarima alias hygiene-shop.com empfehlen.